SOY Anwendung NEU

SOY Anwendung
Das Sacro Occipitale Yoga ​kann unterstützend wirken bei ärztlichen und heilpraktischen Behandlungen von unten stehenden Symptomen. SOY kann regenerierend und harmonisierend wirken bei Stress und seelisch-körperlichen Belastungen, emotionaler Anspannung, chronischen Verspannungen und in schwierigen Lebensphasen.
SOY steht für Sacro Occipitales Yoga

Es ist eine sanfte, energetische Methode, die bei Beckenschiefständen, Lumbalgien, chronischen Verspannungen, wiederkehrenden Kreuzschmerzen,
akuten und chronischen Rückenschmerzen, Ischias, Hals-Nacken-Verspannungen, Kieferverspannungen und Kieferproblemen, chronischen Schmerzen in den Handgelenken, Sprunggelenken, Kribbeln in den Fingern, etc., bis hin zu Tinitus anwendbar ist.

Auch ist sie hervorragend geeignet für CMD Patienten.

Woher kommt SOY?

Meine praktische Tätigkeit und Ausübung der Sacro Occipitalen Technik in der Chirotherapeutischen Praxis von Dr. U. Emmrich als Erfahrungshintergrund hilft mir, die anatomischen Strukturen besser zu be-greifen und meine Grenzen bei der Wellness-Massage-Anwendung genau zu kennen. Die klare Vorstellung der anatomischen Strukturen erleichtert mir die energetische Herangehensweise und die direkte, unmittelbare Kommunikation mit dem Körper und seinen Zellen.

Was passiert bei einer SOY-Anwendung?

Bei der SOY-Anwendung bist du im Gegensatz zur normalen Yogapraxis relativ passiv in Rücken- oder Bauchlage, selten auch in Seitenlage oder im Sitzen  je nachdem was dein Körper braucht).

Es handelt sich um eine holistische Herangehensweise. Das heißt, ich nehme dich als Einheit aus Körper, Geist und Seele wahr, die sich gegenseitig beeinflussen. Ich hole dich und deinen Körper mit euren Bedürfnissen da ab, wo ihr gerade seid.

Du erhältst eine wohltuende, ausgleichende und harmonisierende Wellnessmassage und wir machen ein paar sanfte kleine Faszienübungen. Das bringt dich wieder ins physische und emotionale Gleichgewicht.

Die meisten Klienten berichten, dass sie sich erlöster, freier und aufgerichteter fühlen. Es kann auch passieren, dass du unmittelbar nach der Behandlung eine sichtbare Aufrichtung der Wirbelsäule, Schultern und Gelenke feststellen kannst.

faszienyoga.berlin_lotus3
Die bewährte Kombination aus Faszienyoga & SOY

Für eine freie und leichte, anatomisch korrekte Körper- Wirbensäulen- und Gelenkaufrichtung, die du langfristig mit Faszienyoga halten und stabilisieren kannst.
Wähle dein passendes Paket:

Standard

alles was du benötigst, um aufrecht durchzustarten
280
  • 90 min Anamnese & Soy-Anwendung
  • Individuelle Programmausarbeitung
  • 10 Unterrichtsstunden Faszienyoga
  • Telefonischer Support über 10 Wochen

Maxi

Für Anfänger nur das Beste
440
  • 90 min Anamnese & Soy-Anwendung
  • 60 Min Einzelcoaching Faszienyoga
  • Individuelle Programmausarbeitung
  • 10 Unterrichtsstunden Faszienyoga
  • Telefonischer Support über 10 Wochen
  • 60 Min. abschließendes Einzelcoaching Faszienyoga, Resümee
Feedback
meiner Yogaschüler & Klienten
"Liebe Manuela, heute war ein schöner Tag! Dafür möchte ich mich bei dir bedanken. Durch dich kann ich wieder viele Dinge tun, die vorher nicht möglich waren. Wie du weißt, hatte ich starke Schmerzen in den Schultern – besonders rechts. Die Haare waschen und kämmen war nur mit großen Schmerzen verbunden. Viele andere Dinge konnte ich nicht mehr tun. Dank deiner, für meinen Körper ausgesuchten, Yogaübungen und Massagen ist das nun vorbei. Zwei Jahre haben Ärzte und Physiotherapeuten an mir „rumgedoktort“. Es hat nichts gebracht. Nun hast du es geschafft! Ich bin sehr glücklich! Vielen lieben Dank!"
Dagmar
über SOY & Faszienyoga
"Es war wie ein kleines Wunder. Nach der Wellness-Massage stand ich ganz anders fest auf beiden Füßen. Vorher habe ich jahrelang unter meinem schlechten einseitigen Stand zu leiden gehabt."
Faszien_Yoga_Berlin
Daphne L.
über ihre SOY-Anwendung
"Meine Schulter, die jahrelang rechts immer höher war als links, war direkt nach der Massage genau gleich wie die linke! Ich habe mich so gefreut als ich in den Spiegel geschaut habe."
Beatrice A.
über ihre SOY-Anwendung
"Die Anwendung war super, ich fühle mich frei und leicht."
Stephanie R.
über ihre SOY-Anwendung
"Manu ist die lebensfroheste und motivierendste Person die ich bis jetzt kennen gelernt habe. Trotz meines großen Schweinehundes was Sport betrifft, gehe ich jetzt so regelmäßig wie ich es kann zu ihrem Faszienyoga, da es mir tatsächlich gut tut, der Kurs immer abwechslungsreich ist und die Zeit wie im Flug vergeht. Sie geht auch auf Probleme ein und zeigt uns verschiedenste Techniken die helfen können. In der Zeit wo ich es nicht zum Yoga geschafft habe, merkte ich, dass tatsächlich was fehlt und meine Haltung wieder schlechter wurde, deshalb habe ich SOY probiert und bin immer wieder begeistert wie gelockert z. B. meine Hals-Nacken-Partie ist. Ich freue mich endlich wieder in den Yogakurs zu können und werde die So y-Anwendungen auch weiterhin nutzen. Die Kombination aus beiden tut meinem Körper gut und die bis jetzt immer wirklich netten Leute beim Yoga und Manus Motivierung helfen meinen inneren Schweinehund zu besänftigen :-)"
Teilnehmerstimme und Erfahrungen
Ivonne
über SOY & Faszienyoga
"Nach monatelangen Rückenschmerzen seit Beginn der Schwangerschaft hat eine SOY Sitzung die z.T. unerträglichen Schmerzen bis zur Geburt einfach gelöst"
Laura L.
über ihre SOY-Anwendung
"Meine jahrelangen ISG Schmerzen waren innerhalb einer Woche weg und sind seither (3 Monate) nicht wiedergekehrt."
Jasmin H.
über ihre SOY-Anwendung
"Ich fühle mich wie frisch gebadet. Du hast geschafft, was meine Schultern jahrelang nicht konnten: loszulassen."
Uta L.
über ihre SOY-Anwendung
"Ich fühlte mich nach der Anwendung erlöstt"
Michaela S.
über ihre SOY-Anwendung
Anja aus Berlin
über ihre SOY-Anwendung
Lisa aus Berlin
über ihre SOY-Anwendung